Seid ihr zufälligerweise gerade hungrig, wenn ihr diese Zeilen lest, so haben wir gute Nachrichten für euch. Oder besser, wir haben gute und schlechte Nachrichten für euch. Denn in dem nun folgenden Video erfahrt ihr, wie ihr auf wirklich perfekte Weise Eier und Schinken zubereitet, um euch ein leckeres Frühstück zu machen. Doch der Wermutstropfen daran: Satt werdet ihr von dieser Mini-Portion mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht…

Menschen bauen alles immer größer, immer höher und immer mehr in die Breite, so scheint es, seit das Zeitalter der Moderne Einzug gefunden hat. Die Metropolen dieser Welt bestechen durch unzählige Wolkenkratzer, mit jedem neuen Jahr steht irgendwo ein neues „höchstes Gebäude der Welt“, nicht mehr lange, dann scheint die Kilometermarke für die Gebäuderiesen durchbrochen. Doch es gibt auch Menschen, die es in die andere Richtung zieht: Die Kunst der Miniaturisierung ist ihre Leidenschaft.

Es gibt Leute, die brennen den Text der kompletten Bibel auf Dinge, die nicht größer sind als ein Fingernagel. Andere arbeiten daran, dass Prozessoren und Chips irgendwann nur noch die Größe von Mikroorganismen haben. Der Betreiber des YouTube-Kanals „Walking with Giants“ gehört ebenfalls zu dieser Kategorie von Menschen: Denn dort finden sich nur Videos von Gerichten, die in einer winzigen Küche und in unfassbar kleinen Portionen zubereitet werden. So wie eben dieses Rührei mit Schinken, von dem wohl nicht einmal eine Maus satt würde…