Zierliche Frau isst 2,1 Kilo Steak-Koloss in Rekordzeit – Eine junge Frau und ein gewaltiges Ribeye-Steak von Jurassic-Park-Ausmaßen. Das sind die Zutaten dieses Videos, das man mit eigenen Augen gesehen haben muss, um es zu glauben. Beeindruckende 2,1 Kilo wiegt dieses Geschoss – und das Steak ist auch nicht von schlechten Eltern. Höhö. Dumme Sprüche beiseite: Wir kennen so manchen gestandenen Kerl, der vor einem solchen Haufen Fleisch die Segel streichen würde. Nicht so Kate Ovens.

Kein Wunder, ist die Mittzwanzigerin in der Welt der Extrem- und Wettkampfesser doch alles andere als ein unbeschriebenes Blatt: Die Britin schrieb früher für Entertainment-Portale wie „Ladbible“ – ihre Spezialität bei ihren Artikeln: Geschmacks- und Esswettstreits, bei denen es darum geht, Futter in rauen Mengen zu vertilgen. Dabei entdeckte Kate, dass ihr nicht nur das Thema liegt, sondern sie fing selbst an, sich dem Extremessen zu widmen.

Mit Erfolg. Heute ist sie in den sozialen Medien erfolgreich und hat auch einen YouTube-Kanal unter ihrem Namen, wo sie sich wunderlichen Mengen von Speisen und Getränken widmet. So wie eben in diesem Fall, wo sie sich in Park London im Lokal Chestertons Polo an den „Chefs Table“ setzte und sich dieses Monstrum von einem Ribeye servieren ließ. 

Kampfgewicht: 2,1 Kilogramm und in einer Kammer mit Himalaya-Salzen gereift. Na dann, guten Appetit!