Irgendwie ist es je beruhigend, dass es auch in dieser unserer ach so aufgeklärten Zeit noch Mysterien gibt, die wir vielleicht nie so richtig verstehen werden. Eines davon ist das sogenannte „Squirting“, welches zwar einerseits als die weibliche Form der Ejakulation gilt, aus ärztlicher Sicht aber als Urinieren dargestellt wird.

Da zwischen wissenschaftlichen und empirischen Befunden aber oft eine gewaltige Lücke klafft, sollte man am Besten die wahren Experten befragen. Na ja, und das sind in diesem speziellen Falle ja wohl ganz eindeutig Pornostars! Also ihr Lieben: Ist Squirt bloß Urin?

Doch auch hier gehen die Meinungen auseinander, sodass wir der Lösung nicht wirklich näherkommen. Das ändert aber glücklicherweise nichts daran, dass die Antworten der Damen äußerst unterhaltsam sind.