Wohl kaum ein Thema bewegt Männer und Frauen gleichermaßen so sehr, wie die Größe des Penis! Oder besser: wie groß er sein sollte! Und da es sich dabei um ein Thema mit enormer Tragweite handelt, widmen sich auch immer wieder diverse Studien der Frage, wie sehr unsere Vorstellungen dabei von der Realität abweichen. Aktuell führte eine Online-Arztpraxis mit Sitz in Großbritannien eine großangelegte Umfrage auf internationaler Ebene durch, und wollte dabei von 2121 Männern und Frauen wissen: Wie groß ist der optimale Penis?

Interessanterweise liegen die Geschlechter mit ihrer durchschnittlichen Meinung gar nicht so weit auseinander. Frauen halten demnach 15,8 Zentimeter für ideal, Männer 16,6 Zentimeter.

Dafür ist man sich grenzübergreifend uneins, was das Idealmaß des Penis betrifft. Doch seht selbst:

17,6 Zentimeter - Österreich
17,2 Zentimeter - Italien
17,0 Zentimeter - USA
16,6 Zentimeter - Spanien
16,5 Zentimeter - Deutschland
15,1 Zentimeter - Holland
15,1 Zentimeter - Portugal
14,9 Zentimeter - Frankreich
14,2 Zentimeter - Großbtiannien

Wenig überraschend waren die Angaben der Frauen in allen Ländern niedriger als die der Männer, was unserer Meinung nach an der anderen Perspektive liegen könnte. Dennoch lagen auch die Frauen im Schnitt immer noch gut 2 Zentimeter über der 2015 statistisch erfassten Länge des männlichen Stolzes.

Damals zeigte sich, wie sehr die Erwartung von der Realität abweicht. Hier noch mal die Zahlen der wie gesagt TATSÄCHLICHEN durchschnittlichen Penisgröße:

15,7 Zentimeter - Polen
15,6 Zentimeter - Österreich
15,3 Zentimeter - Italien
14,8 Zentimeter - Deutschland
14,3 Zentimeter - USA
14,3 Zentimeter - Spanien
14,0 Zentimeter - Holland
13,9 Zentimeter - Portugal
13,6 Zentimeter - Frankreich
12,4 Zentimeter - Großbritannien

Doch wie immer geht auch die aktuelle Studie mit der Frage zu Ende, wie wichtig den Frauen die Größe ist. 67 Prozent antworteten mit „Ein wenig wichtig“ und nur 11 Prozent mit „sehr wichtig“.