Herz-/Kreislauf-Training

Derart schweißtreibende Aktivitäten senken den Blutdruck und kräftigen die Gefäße. Sagen zumindest die Experten der Uni Paisley in Schottland, die Sex bescheinigen, den diastolischen Blutdruck zu senken. Das New England Research Institute stärkt diesen Resultaten den Rücken: Männer jenseits der 50 haben ein 45 Prozent niedrigeres Risiko für Herzleiden, wenn es bei ihnen im Bett rundgeht.

Quelle: welt.de