Damenwelt aufgemerkt: Ihr dachtet bisher, es sei praktisch, euren Besuch im Fitnesscenter auf den Montagabend zu legen, da der Herr des Hauses am Wochenanfang eh immer länger im Büro bleiben muss?

Laut eigener Aussage, weil sich am Wochenende die Arbeit staut und der Berg abgearbeitet werden muss. Und Jungs, seid ihr sicher, dass die Dame eurer Wahl am Sonntag wirklich zur Buchbesprechung mit ihren nervigen Freundinnen tingelt, weil sie es für Zeitverschwendung hält, sich mit euch vor dem Fernseher zu fläzen? Programm ist eh blöd.

Na, dann dürfte euch die Studie des Onlineportals Seitensprung-fibel.de interessieren, laut der Männer am Montag am ehesten Fremdgehen, während Frauen wiederum am letzten Tag der Woche zum Seitensprung neigen. Zudem werden vor allem im Juli fremde Laken zerwühlt, wie in keinem anderen Monat des Jahres, wohingegen im März brav zuhause gegessen wird.

Was lernen wir daraus? Na ja, zum einen, dass wir Männer während der Sommer-Sonntage vielleicht mal nicht nur die Hecke im Garten schneiden sollten, und dass es sich für die Mädels nicht lohnt, am Montag groß zu kochen.

Quelle: RP-Online