Männer sind allzeit bereit! Wir sind quasi bereit geboren, was sich schon daran zeigt, dass unser Zeiger gleich nach dem Aufwachen auf Sex steht. Bei Frauen verhält sich das – wie sollte es auch anders sein – natürlich ganz anders. Nicht dass die Damen morgens nicht könnten, aber wie eine Umfrage ergeben hat, bedarf Sex für das schöne Geschlecht so einiges an Vorbereitung.

Nun ja, zumindest wenn es um das erste Mal mit einer vermeintlichen neuen Liebe geht. Ganze sechs Stunden werden investiert, damit auch ja nichts schief geht. Kein Wunder also, dass Sie dann etwas pikiert reagiert, wenn es bei uns plötzlich am Stehvermögen mangelt. Doch was genau geschieht in besagten sechs Stunden?

Zeitfresser Nummer eins: die Frisur! Auch wenn die Haare im Zuge einer heißen Nacht so etwas wie eine Sollbruchstelle darstellen, besuchen 76 Prozent der Befragten vor einem Date mit erwartet pikantem Ausgang ihren Friseur. Dabei gehen durchschnittlich 1,5 Stunden drauf.

Platz Zwei: Klamotten kaufen! Selbst wenn sie darauf abzielen, dass man ihnen die Kleider vom Leibe reißt, wollen 31 Prozent der Frauen dafür das passende Outfit. Die perfekte Zusammenstellung dauert ebenfalls circa 1,5 Stunden.

Platz Drei: Dessous kaufen! 58 Prozent der Frauen glauben an das Prinzip „Neuer Kerl, neue Unterwäsche“, und sind 50 Minuten dafür unterwegs. Uns kann das natürlich nur recht sein.

Platz Vier: Haarentfernung! Wir wissen, nicht ob der Friseur zuerst dran ist, aber 53 Prozent besuchen vor dem Date auch noch ein Waxing-Studio, um am Abend mit schön glatten Beinen zu glänzen. 40 weitere Minuten, die aus männlicher Sicht ebenfalls sehr sinnvoll investiert sind.

Platz Fünf: Trainieren für einen flachen Bauch! Als wenn Sex nicht schon anstrengend genug wäre, schwitzen 62 Prozent der Frauen schon den Tag über durchschnittlich 30 Minuten für ein perfektes Aussehen. Unter diesem Gesichtspunkt müssten es eigentlich die Damen sein, die direkt danach sofort einpennen.

Platz Sechs: das Bett frisch beziehen! Das ist mal etwas, dass auch wir Kerle machen würden, und wahrscheinlich sogar häufiger als die Frauen. Lediglich 20 Prozent betten ihren frischen Lover auch auf frischen Laken. Dabei dauert das alles laut Umfrage gerade mal 30 Minuten.

Platz Sieben: Gesichtsbehandlung! Wir können nur mutmaßen, dass damit irgendwelche Gesichtsmasken gemeint sein müssen, und sind dankbar dafür, dass wir diese 20 Minuten auf dem Weg zu einem frischen, strahlenden Teint mit 33 Prozent der Befragten nicht gemeinsam gehen müssen.

Platz Acht: Selbstbräuner! Der wird von 33 Prozent bereits am Morgen aufgetragen, damit es dann am Abend wirkt, als käme man frisch aus dem Urlaub. Popelige 10 Minuten Zeitaufwand mit großer Wirkung.