Unsere Gesellschaft, unsere Vorstellungen von Moral, Schamgefühl und Anstand bringen es so mit sich: Viele Menschen haben nichtausgelebte Wünsche und sexuelle Fantasien, darin unterscheiden sich Männlein und Weiblein nicht. Erwiesenermaßen zerbrechen auch viele Beziehungen daran, dass die Wünsche und Bedürfnisse der beteiligten Partner entweder zu kurz kommen oder nie geäußert werden dürfen.

Doch wir wären nicht MANN.TV, wenn wir uns nicht primär der männlichen Seite solch unausgesprochener Wünsche und Träume widmen würden. Was also sind die häufigsten Männerfantasien, wenn es um das Thema Sexualität geht? Welche Gelüste stehen unangefochten auf den vorderen Plätzen? Die Antworten fallen mitunter überraschend aus.

Platz 6: Analverkehr

Man sollte annehmen, dass mehr Männer von einem Ausflug ins Hintertürchen träumen, doch tatsächlich rangiert diese Fantasie … weiter hinten (man verzeihe das schlechte Wortspiel). Der Mix aus verbotener Leidenschaft, besonders intensiven Lustgefühlen und dem reizvollen Anblick des weiblichen Hinterns verlockt uns.

Quelle: tag24.de