Angesichts der Tatsache, dass es mittlerweile zig entsprechende Portale dafür gibt, fragt man sich, ob Fremdgehen mittlerweile zum Lifestyle gehört?! Wir persönlich sind da zwar keine Fans von, jedoch sind einige der Umfragen, die von solchen Webseiten initiiert werden, wiederum äußerst interessant.

So fragte doch kürzlich das Dating-Portal Victoria Milan seine untreuen weiblichen Mitglieder, mit welchen Ausreden sie sich vor Sex mit dem Ehemann im gemeinsamen Urlaub drücken. Jungs aufgemerkt, wenn ihr einen der folgenden Sätze hört. Hier die Top 5:

Platz 1.: Es ist zu heiß, wir schwitzen so.
Gut funktioniert jetzt nicht unbedingt im Ski-Urlaub, aber immerhin für 19,4 Prozent der Frauen.

Platz 2.: Ich habe Magenschmerzen/eine Lebensmittelvergiftung.
Eine Lüge, die von 17,6 Prozent der Frauen ein gewisses schauspielerisches Talent erfordert.

Platz 3.: Ich habe zu viel getrunken/Mir ist schwindelig.
16,3 Prozent der Frauen wählen eine Ausrede, die zumindest im Vorfeld ein wenig Spaß verspricht.

Platz 4.: Ich kann nicht mit dir schlafen, nachdem ich gesehen habe, wie du andere Mädchen im Bikini anguckst.
Ganz ehrlich: Wenn ihr mit einer der 13,2 Prozent der untreuen Frauen zusammen seid, die diese miese Ausrede benutzen, dann hoffen wir für euch, dass sie sich für die Affäre entscheidet.

Platz 5.: Ich habe Sonnenbrand am ganzen Körper.
Puh, also wenn 11 Prozent der Frauen einen Sonnenbrand eher in Kauf nehmen, als Sex mit dem Ehemann, dann liegt da echt etwas im Argen!