Auf dem Bett, der Couch; dem Flur, auf der Waschmaschine; unter Wasser, auf dem Auto: Jeder Mensch besitzt unzählige Sexfantasien, die er oder sie am liebsten in die Tat umsetzen würde. Manch einer will es romantisch bei Kerzenschein, andere wiederum stehen darauf, wenn der Hintern mit einem Nagelbrett „malträtiert“ wird. Die Datingplattform eDarling hat nun zahlreiche angemeldete User gefragt, wo oder bei was sie denn gerne so richtig die Sau rauslassen möchten. Raus kamen einige „interessante“ Antworten, wo es Frau und Mann gerne treiben.

Top 3 der Männerfantasien

Platz 3: Sado-Maso
Egal ob mit Kerzenwachs, einem Nietengürtel oder der Hodenklämme: Echte Kerle stehen auf harte Schmerzen. Mit 34% gehören schmerzhafte Sexpraktiken zu den stärksten Fantasien bei Männern.

Platz 2: Sex mit einer Unbekannten
Einmal die Fesseln einer festen Bindung sprengen und sich mit einer fremden Schönheit vergnügen, darauf stehen die Männer am zweithäufigsten. Dabei ist es den Meisten Schnuppe, wo besagte Frau aufgegabelt wird. Hauptsache unbekannt!

Platz 1: Sex mit mehreren Frauen
Mal ehrlich Jungs, wer hat nicht schon mindestens ein Dutzend mal daran gedacht, mit mehr als nur einer Frau ins Bett zu hüpfen. Tatsächlich ist der sogenannte Threesome mit zwei Frauen die häufigste Sexfantasie bei Männern.

Top 3 der Frauenfantasien

Platz 3: lesbische Spielerrein und Sex mit einem Unbekannten
Während Männer eindeutig auf Schmerzen stehen, kann sich die holde Weiblichkeit nicht zwischen lesbischen Erkundungen und dem Sex mit einem Fremden entscheiden. Beide Fantasien liegen mit 17% auf dem dritten Platz der Frauenfantasien.

Platz 2: Sex mit mehreren Männern
Was bei den Männern an erster Stelle steht, rangiert bei Frauen auf Platz 2. Aber immerhin: Insgesamt 28% der befragten Frauen können sich vorstellen, mit mehr als nur einem Mann in die Kiste zu hüpfen.

Platz 1: Sado-Maso
Heutzutage wird bei Frauen immer von dem stärkeren Geschlecht gesprochen. Vielleicht mag das sogar stimmen, den unsere Mädels haben es eindeutig faustdick hinter den Ohren. Tatsächlich hegen die meisten Frauen insgeheim den Wunsch, Sado-Maso-Praktiken während des Geschlechtsverkehrs auszuprobieren. Respekt!

Quelle: eDarling