Kuriose Beauty-Idee: Model sonnt Intimzone, um Libido zu steigern – Wohl jeder weiß, dass die unverzichtbare Kraft der Sonne die Natur auf wirklich jeder Ebene antreibt. Das gilt auch für den menschlichen Hormonhaushalt, etwa die Vitamin-D-Produktion unseres Körpers, welche von dem Gestirn profitiert. Ein brasilianisches Model treibt das Ganze allerdings auf kuriose Weise auf die Spitze. Sie behauptet, ein ganz besonderes Sonnenbad steigere ihre Libido.

Die 23-jährige Letícia Martins sonnt ihren Intimbereich und postet entsprechende Bilder auf ihrem Instagram-Konto. Darauf streckt sie dem Himmel ihre Vagina als Sonnengruß entgegen – nach eigener Aussage ein Teil ihrer Morgenroutine. So schreibt sie auf ihrem Profil unter ihrem Nickname „Lunna“:

„Nichts ist besser als eine Morgensonne. Wusstet ihr, dass eure Geschlechtsteile der Sonne auszusetzen euch mit mehr Energie versorgen, eure Libido steigern, euren circadianen Rhythmus (der alle Funktionen des menschlichen Körpers regelt) verbessern und euch zudem dabei helfen kann, nachts besser zu schlafen? Was haltet ihr von dieser Erfahrung?“

Irgendetwas an Lunnas zahlreichen Bildern auf ihrem Profil sagt uns, dass eine ganze Menge Menschen, viele davon wahrscheinlich männlichen Geschlechts, sich für ihre Sonnengrüße interessieren dürften. Genauer gesagt sind wir uns sehr sicher, dass nur die wenigsten überhaupt diesen Text gelesen haben, sondern ausschließlich der Bilder wegen hier sind. Woran könnte das nur liegen?

Quelle: ladbible.com