Liberalität ist immer eine Frage des Vergleiches, nicht der Sache an sich! Verglichen mit den USA zum Beispiel haben wir hier in Europa eine recht lockere Auffassung vom Thema Sexualität. Nimmt man dann aber wiederum Japan als Messlatte, stehen auch wir plötzlich als prüde und konservativ da.

Was das betrifft, hört man ja so allerlei seltsame Dinge von der Insel, und von so manchem schrägen Kram kann man sich dank des Internets selbst überzeugen. Oder hättet ihr geglaubt, dass es eine TV-Show namens 'Orgasm Wars' gibt!?

Tja, es gibt sie, und tatsächlich ist das Konzept noch abgedrehter, als es der Name zunächst vermuten lässt. Dabei trifft 'Orgasm Wars' den Kern der Sache ziemlich genau.

Also, ein professioneller männlicher Pornodarsteller trifft auf einen Opponenten, dessen Ziel es ist, den in einer Box vor neugierigen Blicken geschützten Lümmel so lange zu bearbeiten, bis dieser sich lustvoll ergießt. Klingt ja so ganz nett, doch der Clou dabei ist: Bei dem Widersacher handelt es sich um einen Mann!

Was soll man noch groß dazu sagen? Überzeugt euch selbst von den Möglichkeiten der scheinbar noch zu großen Teilen brachliegenden Fernsehlandschaft, und zieht euch das Video rein.


Poko x Tate - Orgasm wars: AV actor Sawai VS...von jimakutv