Volkner Performance S: Ultraluxus-Wohnmobil für 6,5 Mio. – Dass es sich bei dem Wohnmobil, welches den Mittelpunkt dieses Artikels bildet, um kein Standardfahrzeug handelt, verrät ein Blick: Quasi direkt, wenn man in der ausgefahrenen Garage im Bauch des praktisch haushälften-großen Kolosses erkennt, dass ein Hypercar bei diesem Wohnmobil als Fahrzeug für Spritztouren dient, fällt der Groschen: Das Volkner Performance S ist ein Superluxus-Gigant für schwerreiche.

Alleine seine Musikanlage schlägt mit 300.000 Euro zu Buche und im Parkbereich steht ein Bugatti Chiron parat: Das deutsche Unternehmen Volkner stellt das Performance S beim Caravan Salon 2021 vor und sorgt dort mit dem Giganten für Aufsehen. Die Basisversion ohne „Extras“ schlägt eine rund 2,0 Millionen Euro große Bresche ins Vermögen, die absolute Ausführung kostet satte 6,5 Mio.

Espresso gefällig?

In der Garage steht besagter Bugatti Chiron, 1500 Pferdestärken schwer und zu einem Preis von 4,5 Millionen. Wie im Video zu sehen, kann er passgenau über die Garagenrampe aus dem Koloss ausgefahren werden, bevor es auf eine rasante Spritztour am Zielort des Super-„Campers“ geht. Ist es erst einmal angekommen, kann auf der Fahrerseite der luxuriöse Wohnraum per so genanntem Slide-Out noch mal deutlich verbreitert werden.

Dann steht mehr Platz zur Verfügung, um den Innenraum des Volkner Performance S mit seiner Top-of-the-Line-Soundanlage für 300.000 Euro zu beschallen. So ausladend ist der Gigant, dass gar Raum für eine L-förmige Küche mitsamt Espressomaschine, Induktionskochplatten und Spülmaschine vorhanden ist. Für den nötigen Saft sorgt eine Lithium-Akkubank nebst 2000-Watt-Solaranlage. An Regentagen richtet es ein 8-kW-Generator.

Genug der Worte, wir lassen die Bilder wirken.

Quelle: netzwelt.de