Heute haben wir etwas ganz Besonderes für euch. Einem jungen Mann gelang nämlich kürzlich eine spektakuläre Aufnahme, auf der zu sehen ist, was passiert, wenn zwei motorisierte Frauen in freier Wildbahn aufeinandertreffen.

Als wenn es ein Exemplar dieser ebenso schönen wie scheuen Gattung auf einem Parkplatz nicht schon schwer genug hätte, schleicht sich ein weiteres Weibchen hinterhältig an das erste an. Welchem Zweck der darauf folgende Tanz dient, bleibt leider bisher ungeklärt. Handelt es sich dabei um eine Art Konkurrenzkampf? Um ein gegenseitiges Beschnuppern oder womöglich das Markieren eines Territoriums? Man weiß es nicht, doch das nimmt diesem seltenen Naturschauspiel natürlich nichts von seiner Anmut und Faszination.

Hach, wir könnten ewig zuschauen. Auch wenn es weh tut!