Hach ja, der Winter. Des einen Freud, des anderen Leid. Kinder zum Beispiel finden Schnee tendenziell total cool, während Autofahrer von der weißen Pracht eher weniger begeistert sind. Kein Problem, dem man mit der entsprechenden Vorbereitung nicht beikommen könnte, und doch sind viele Kraftfahrzeugführer offensichtlich immer wieder überrascht, wenn es im Winter schneit. Und das ist natürlich nicht nur hierzulande der Fall. Auch im kanadischen Montreal hat man mit den Tücken der kalten Jahreszeit zu kämpfen.

Nun hätte man die im folgenden Video mit besinnlichen Klängen dokumentierten Auffahrunfälle natürlich vermeiden und sein sommerbereiftes Auto ganz einfach stehenlassen können, wenn man morgens beim Verlassen der Wohnung feststellt, dass der erste Schnee des Jahres die Straßen spiegelglatt gemacht hat. Vielleicht einfach mal den Bus nehmen. Blöd natürlich, wenn auch dieser wie ein herrenloses Spielzeug über die Fahrbahn rutscht und den Pulk ineinander verkeilter Fahrzeuge einen weiteren Schubs verpasst.

Oh weh, oh weh. Was für ein Chaos. Doch zum Glück kommt da ja schon die Polizei zur Hilfe geeilt und … erleidet das gleiche Schicksal. Nur eben rückwärts. Tja, und wenn selbst die Ordnungshüter versagen, kann nur noch einer die Lage retten: der Schneepflug! Mr. Plow! Und da kommt er auch schon und … na ja, seht selbst.