Feiertage sind nicht ungefährlich. Das weiß jeder, der schon mal die gesamte Familie zu einem solchen Anlass eingeladen hat. Doch der Gefährlichste von allen ist eindeutig der Vatertag! Abgesehen von Sylvester versteht sich.

Man bedenke nämlich, dass wir Kerle am Vatertag offiziell von der Leine gelassen und von daher kollektiv betrunken sind. Das bedeutet natürlich, dass wir nicht Auto fahren. Insofern ist davon auszugehen, dass hauptsächlich Frauen auf den Straßen unterwegs sind. Tja, und das gepaart mit einem ganzen Land voller betrunkener Fußgänger, die für jeden Spaß und jede auch noch so bescheuerte Idee ihrer Kumpels zu haben sind … schlechte Mischung!

Und da hören wir sie auch schon wieder schreien, all die unrasierten Glaubenskriegerinnen der Emanzipation. Frauen, die Männer hassen, obwohl sie aussehen wie welche. Die Exekutive der Gleichberechtigung! Jeder sollte einen Bart tragen dürfen!

Aber wenn ihr uns nun für diese Worte auf dem Scheiterhaufen verbrennen oder mit einem geflochtenen Strick aus euren Achselhaaren strangulieren wollt, dann müsst ihr erst mal herkommen! Und mit Bezug auf das folgende Video wagen wir zu behaupten, dass wir uns in Sicherheit wähnen.

Ach was, wir lieben euch, Ladys! Auch die Emanzen unter euch! Ihr kuscheligen kleinen Teddys, ihr. Alles nur Spaß!