Allesfresser nennt man Lebewesen, die sich Nahrung aus verschiedenen Quellen holen und auch verdauen können. Wir Menschen bezeichnen uns auch gerne als solche. Doch all unser Hunger und unsere Anpassungsfähigkeit bei der Nahrungsaufnahme verblassen gegen den Appetit dieses Alptraums von einem Shredder. Der monströsen Schönheit aus diesem Video beim Essen zuzusehen, ist ein bisschen, wie Zeuge eines schlimmen Unfalls zu sein: Denn der riesige Zerkleinerer verschlingt alles, was ihm zum Opfer fällt.  

Ma(n) will eigentlich gar nicht hinsehen, kann aber den Blick nicht von dem wunderschönen Grauen abwenden. Dem Hunger dieser stählernen Walzen und Reißer ist kein noch so großer, noch so harter oder metallener Gegenstand gewachsen. Dieser Anblick ist so dermaßen morbide und faszinierend, dass man sich gewisser Fragen einfach nicht erwehren kann.

Das fängt bei den technischen Details wie etwa der Motorleistung und der Kräfte an, die in so einem Zerkleinerer (Was für ein Wort, übrigens!) wirken müssen – und geht bis zu der Frage, die sich wohl jeder stellen dürfte, der das Video sieht: Was passiert mit mir, wenn ich da reinfalle? Oder überhaupt mit einem Lebewesen? Obwohl, diese Frage lässt sich leicht beantworten, wenn man sieht, wie diese Maschine ganze Autos verschlingt. Am Stück! Wenn ihr schon immer mal sehen wolltet, wie ein ganzer Kastenwagen sich in Metallschnipsel verwandelt – dies ist euer Video!