Mut und Dummheit sind Söhne des gleichen Vaters, haben allerdings unterschiedliche Mütter. Anders lässt es sich nicht erklären, in welch waghalsige Situationen sich einige Kerle ganz bewusst bringen. Na gut, eine ordentliche Prise Publikumsgeilheit gehört sicherlich auch dazu, aber lassen wir das, und fiebern lieber mit Damien Walters mit.

Der 34-Jährige plant nämlich einen äußerst riskanten Rückwärtssalto. Riskant deshalb, weil von hinten ein Rennwagen angedonnert kommt, der ihm – sollte er den Sprung vermasseln oder schlecht timen – weitere Videos wie dieses in Zukunft unmöglich machen dürfte. Aber gut, der Brite ist immerhin ein ehemaliger Kunstturner, Stunt-Coach und Freerunner. Da dürfte die Auffassung eines Adrenalin-Kicks nun einmal eine andere sein, als wenn man … sagen wir als Redakteur arbeitet, dem schon die Pumpe geht, wenn er etwas Neues entdeckt, mit dem er sein Bier öffnen kann.