Wer sich unter der Überschrift nichts vorstellen kann, der wird spätestens nach dem Ansehen des folgenden Videos mit einem Grinsen, mit einem pubertären Gackern oder anders freudig erregt vor dem Monitor sitzen.

Das russische Model Manizha Faraday – für alle, die anschließend die Suchmaschine anwerfen wollen – möchte sich scheinbar die Driftfähigkeiten eines Toyota Supras einmal aus der Nähe ansehen und steigt kurzerhand mit einem geübten Fahrer in das Gefährt. Was sie nicht weiß: Die Fahrt wird ziemlich wild, schnell und natürlich holprig, weshalb sich bereits während der ersten Driftmanöver ihre Bluse entknöpft und ihre Brüste entblößt. Wer sich diesen Klassiker nicht entgehen lassen möchte, der kann sich das ebenso freizügige wie witzige Video ansehen.

Warum wurde das eigentlich nicht öfter gemacht, fragen wir uns.