Es gibt Dinge, die möchte man nicht erleben und die wünscht man auch niemand anderen. Wir wissen ja nicht, wie das bei euch ist, aber in einen Unfall mit einen LKW verwickelt zu werden, steht bei uns, was das betrifft, ganz weit oben auf der Liste. Zu sehen, was passiert, wenn ein Truck unter sicheren Testbedingungen mit Schmackes gegen eine massive Wand fährt, ist dagegen was anderes. In so einem Falle kann man seine voyeuristische Lust an der Zerstörung ruhigen Gewissens genießen. Auch wenn das folgende Crash-Test-Video freilich nicht aus Spaß entstanden ist.

Es dient natürlich in erster Linie der Demonstration, was geschehen kann, wenn man sich in einem solchen Wal der Straße zu sicher fühlt und deshalb der Meinung ist, sich nicht anschnallen zu müssen. Ein fataler Irrglaube, wie die Bilder eindrucksvoll belegen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Kiste noch nicht mal mit voller Geschwindigkeit gefahren ist.

Nun dürfte es in freier Wildbahn zwar nicht so oft vorkommen, dass ein Truck wie hier gegen den „größten Barriereblock der Welt“ kracht, doch auch wenn es zu einer vergleichsweise kleinen Kollision bei niedriger Geschwindigkeit kommt, können die Folgen verheerend sein. Und das gilt für einen LKW ebenso wie für einen PKW.

Interessant wäre nun noch gewesen, welche Kräfte wirken, wenn man einen Truck mit voll beladenem Anhänger getestet hätte. Vermutlich wären dann auch von Airbag und Anschnallgurt nur noch Fetzen übrig geblieben. Ganz zu schweigen von den armen Crash-Test-Dummies…