In den Niederlanden läuft es in Sachen Gesetzgebung offenbar ganz anders ab als hier bei uns. Während wir zum Beispiel bereits seit Ewigkeiten über die Gefahren und Vorteile von Cannabis debattieren, lösen die Holländer einen Teil ihre Kriminalitätsrate schon längst einfach in Rauch auf. Doch während man das gesellige Verbrennen von Hanf gutheißt, sieht es bei fossilen Brennstoffen diesbezüglich in Zukunft ganz anders aus.

    
Ein krasser Schritt: Ab 2025 sollen in den Niederlanden nur noch Elektroautos zugelassen werden! Der Vorschlag der sozialdemokratischen Partij van de Arbeid (PvdA) umfasst selbst Autos mit Hybridantrieb und ist bereits von der zweiten Kammer des Parlaments angenommen worden.

Auch die benötigte Infrastruktur befindet sich bereits im Bau, sodass in Zukunft ein Netz aus Schnellladestationen zum Betreiben von Autos mit sauberem Strom bereitsteht. Besitzern von Verbrennungsfahrzeugen dagegen wird immerhin Bestandsschutz gewährt.

Neu ist die Idee allerdings nicht: In Norwegen wurde Gleiches schon im letzten Monat beschlossen und in Indien sollen bis 2030 gar ausschließlich Elektroautos unterwegs sein.