Auf die Frage, welche Autobesitzer sich im Straßenverkehr besonders rücksichtslos verhalten, gibt es ein paar gängige Antworten und besonders übel beleumdete Marken werden öfter genannt. Eine neue Umfrage hat nun ermittelt, dass Audi-Fahrer von vielen als besonders schlimm, rücksichtslos und unhöflich empfunden werden.

Durchgeführt wurde diese Befragung vom Online-Gebrauchtwagenhändler „Van Monster“. Mehr als 2000 Autofahrer wurden für die britische Untersuchung zu ihrer Meinung gefragt. Dabei ergab sich, dass Audi-Fahrer sich besonders selten zu begangenen Fehlern bekennen, verursachte Unfälle ebenso wenig anerkennen, gerne auf zwei Parkplätzen oder im absoluten Halteverbot parken.

Von den Befragten in der Umfrage genannten 33 Verkehrssünden entfiel auf 17 der Name Audi besonders häufig.

Auch Ergebnisse zu anderen Automarken aus der Umfrage lesen sich interessant:

So sollen insbesondere Seat-Fahrer nach Meinung anderer Verkehrsteilnehmer zu Wutanfällen im Straßenverkehr neigen, während Volvo-Fans sämtliche über sie vorherrschenden Stereotypen bestätigen, besonders sicher und verantwortungsvoll fahren sollen, ebenso wie übrigens Hyundai- und Honda-Lenker. Volvo-Fahrer sollen demnach auch zu Fehlern, die sie im Straßenverkehr gemacht haben, stehen und Verantwortung übernehmen, heißt es.

Für viele vielleicht verblüffend: BMW-Fahrer kamen in der Studie am besten weg und standen bei den Befragten im Ruf, die wenigsten Verkehrsvergehen zu begehen. „Van Monster“ hat übrigens früher bereits eine andere Umfrage zum Thema durchgeführt: Demnach flucht niemand mehr im Straßenverkehr als Menschen am Steuer eines Mazda, während 52 Prozent aller Audi-Fahrer in dieser früheren Erhebung offenbarten, andere Verkehrsteilnehmer regelmäßig anzuschreien. Klingt gesund.

Damit stellen sie den größten Anteil aus der Gruppe der Fahrer, die dieses Benehmen zeigen. Übrigens ähnlich wie bei der Wahrscheinlichkeit, dass sie Müll aus dem Wagen auf die Straße befördern, wo sie in dieser früheren Erhebung neben Nissan-Fahrern in Sachen Häufigkeit den zweiten Platz belegten.

Quelle: ladbible.com