Streng limitierte Sonder-Edition enthüllt: Der Audi R8 V10 „Green Hell Edition“ – Wenn eine Traditionsmarke wie Audi gerade einmal 50 Fahrzeuge konstruiert, darf man davon ausgehen, dass man es mit einem Jubiläumsmodell zu tun hat. Dies ist beim Audi R8 V10 in der „Green Hell Edition“ der Fall. Der Name verrät es – es geht darum, Audis Triumphe auf der „Grünen Hölle“ des Nürburgrings zu feiern. Dieses Video zeigt diese Sonderedition des R8 in ihrer ganzen Pracht.

Satte fünf Siege konnte der Audi R8 LMS seit 2012 bei den 24 Stunden vom Nürburgring einfahren – zur Feier dessen bringt das Unternehmen diese 50 Ringträger heraus. Die Sonderedition ist in den Farben Tioman Green, Ibis White und Daytona Gray zu bewundern. Oder in Mythos Black wie die Schönheit aus diesem Video des Kanals „Auditography“, der sich auf Fahrzeuge der Ingolstädter spezialisiert hat.

Besonders die matten Akzente fallen auf, an der Motorhaube, dem Dach, den A-Säulen sowie am hinteren Diffusor. Der ohnehin sportliche Look des R8 profitiert von den roten Augenfängern, der Rot-Schwarz-Kontrast ist wie gemacht für dieses Geschoss. Das Video zeigt die Nummer eins von insgesamt 50 Fahrzeugen in herrlichen Einstellungen, die sich kein Fan entgehen lassen sollte. Dabei darf der Audi R8 V10 „Green Hell Edition“ gleich zeigen, wie er ab der Startlinie sprintet und brüllt.

Bei dieser Power drehen selbst mit Allradantrieb die Hinterräder durch. Kein Wunder, liefert der luftgekühlte V10 mit 5,2 Litern Hubraum doch satte 620 PS – Power, die den Wagen in diesem Video in 2,72 Sekunden von null auf 100 katapultiert, rasanter als die Herstellerangaben versprechen. Der Innenraum der Sonderedition wurde ebenfalls überarbeitet, Alcantara-Polster und blau-grüne Kontrastnähte sowie spezielle Bodenmatten bestimmen das Bild.

Selbst das Lenkrad hat ein Alcantara-Leder-Finish. Ein Grund mehr, dass sich kein Audi-Fan diese Videopräsentation entgehen lassen sollte.

Quelle: carscoops.com