Pothole Pro: Neue Maschine stopft Schlaglöcher in 8 Minuten – Acht Minuten sind gar nicht so wenig Zeit, es kann binnen dieser kurzen Spanne eine Menge passieren. Man sollte jedoch nicht annehmen, dass in gerade mal acht Minuten ein tiefes Schlagloch im Straßenasphalt repariert werden kann. Doch genau dies gibt das Unternehmen JCB für seine neueste Straßenbaumaschine an. „Pothole Pro“, frei übersetzt „Schlaglochprofi“, heißt dieses Fahrzeug, das ihr im Video erleben könnt.

Verantwortlich für diese Geschwindigkeit zeichnet eine 3-in-1-Lösung, bei der Schlaglöcher erst sauber ausgeschnitten, auf Maß gebracht und dann geglättet werden. Außer dem „Pothole Pro“ sind keine weiteren Arbeitskräfte oder Maschinen dafür notwendig, sieht man vom Asphaltieren später einmal ab. Während einer Arbeitsschicht können auf diese Weise bis zu 250 Quadratmeter an Schlaglöchern versiegelt werden, betont man JCB.

Ein Sprecher des britischen Unternehmens, Lord Bamford, sagte gegenüber dem Magazin „Autocar“:

„Schlaglöcher sind wirklich die Geißel unserer Nation. Unser Land ist zurecht auf dieses Problem fixiert – und als britischer Hersteller bin ich wiederum erpicht darauf, eine Lösung zu finden. JCBs Lösung ist simpel und kosteneffizient und verschließt Schlaglöcher beim ersten Mal permanent. Sobald die Maschine ihre Arbeit getan hat, muss ein Bauunternehmer nur noch teeren.“

Bei ersten Tests konnte diese Maschine in 20 Tagen ganze 51 Schlaglöcher versiegeln – laut dem Unternehmen JCB benötigt ein Team von Bauarbeitern für die gleiche Aufgabe 63 Tage im Mittel.

Quelle: carscoops.com