Rüsselsheimer Wiedergeburt: Opel bringt den klassischen 70er Manta zurück – Er ist eine der deutschen Autolegenden schlechthin: der klassische Manta von 1970. Nun soll geschehen, was sich wohl viele Fans der Rüsselsheimer erhofft haben – der Manta kehrt zurück. Hochoffiziell, nicht als von Opel-Jüngern geschaffene RestoMod. Anlässlich dieses Meilensteins in der Unternehmensgeschichte brachte man bei Opel direkt einen ersten kurzen Teaser unters Volk. Diesen findet ihr im Anschluss an diese Meldung.

Bei Opel zählt man sich zu den E-Pionieren unter den Autoherstellern, die Veröffentlichung des neuen Mokka-e unterstreicht dies. Kein Wunder, dass auch das neue Manta-Projekt vollelektrisch sein wird. Der Name Manta GSe ElektroMOD spiegelt dabei die Ambitionen des Unternehmens wie auch die Anerkennung der Fan-Restomods wider, soll auch für Modifikationen und Veränderungen stehen – Opel zufolge deutet das „Elektro“ in deutscher Schreibweise nicht zuletzt auf den Opel Elektro GT hin.

Immerhin ein Elektrofahrzeug, das vor 50 Jahren E-Weltrekorde aufstellte. Ein historischer Wagen für die Marke – und der Manta GSe ElektroMOD soll es ihm nachmachen. Wohlgemerkt mit einem Design, das sich an den zeitlosen Klassiker von 1970 anlehnt. Oder wie es das Unternehmen in einer Mitteilung auf den Punkt bringt: „Was vor einem halben Jahrhundert bereits skulptural und schnörkellos war, passt auch heute noch perfekt zur Opel-Designphilosophie.“

„Unsterblich“ soll er werden, der neue Manta – zukunftssicher und unabhängig von fehlenden Ersatzteilen sowie drohenden Verboten, die wie ein Damoklesschwert über älteren Verbrennern schweben. Der Opel Manta GSe ElektroMOD soll emissionsfrei in eine saubere Zukunft fahren. Zugleich symbolisiert sein nach vorne gerichteter Blick ganz real die neue Front kommender Opel-Fahrzeuge. Gemeint ist der sogenannte „Opel Vizor“.

Eine Fusion aus Fahrzeuggrill, Scheinwerfern, Sensoren und nicht zuletzt dem Markenlogo – alles in einem Element. Alle bald und später erscheinenden Opel-Autos sollen ihn tragen, beginnend mit den Neuerscheinungen Crossland und Mokka. Man darf gespannt sein, ob der neue Opel Manta GSe ElektroMOD die Fans zu überzeugen vermag, wenn er erst einmal erschienen ist. Spätestens dann zeigt euch MANN.TV mehr von dem kommenden E-Manta.

Opel jedenfalls geht den Weg der Elektrifizierung aller PKW und leichter Nutzfahrzeuge konsequent voran – bis 2024 sollen alle Baureihen des Traditionsbauers vollelektrisch sein.

Quelle: opel.com