Der Kampf David gegen Goliath wurde beim Thema Drag Race schon des Öfteren aufgegriffen, wenn monströs überzüchtete Supersportwagen gegen Kleinwagen antreten, bei denen es sich in der Regel ebenfalls um stark motorisierte Sleeper Cars handelte. Doch was ist, wenn zwei absolute PS-Titanen gegeneinander an die Startlinie gehen?

In diesem Video ist das genau der Fall. Hier rollen zwei Boliden an den Start, die beide für ihre geballte Power bekannt sind und von denen man nichts anderes erwartet, als satte Leistung: Auf der einen Seite haben wir den Lamborghini Aventador LP 700-4 mit satten 800 Pferdestärken.

Neben ihm an der Linie steht die Autobahn-Bestie, der Audi RS 6 CZR – ein Wagen, der wie ein braver Familienkombi aussieht, von dem aber die meisten wissen dürfen, dass er in dieser Version 750 Pferdestärken in den Asphalt stemmt.

So stellt sich die Frage, wer hier das Rennen macht. Doch sollte das Ergebnis nicht absolut eindeutig ausfallen? Wiegt der Aventador mit knapp 1525 bis 1625 Kilogramm doch weit weniger als der RS 6, der je nach Version bis zu einer halben Tonne mehr wiegen kann.

Lohnt sich ein solches Rennen eigentlich, oder steht das Ergebnis hier eigentlich schon fest?