McLaren 650 S: Cooler Widebody-Umbau im Endzeit-Design – Es ist nicht einfach, das perfekte Auto für sich zu finden. Der richtige Mix aus Aussehen, Leistung und Nützlichkeit kann ganz schön knifflig sein. Den richtigen Wagen für die Zombieapokalypse oder Endzeit zu finden, ist hingegen kinderleicht: Man nimmt einfach einen gepanzerten SUV, oder? Gibt es da echt nichts anderes? Doch, dieses Geschoss etwa.

Dieser McLaren 650 S von Armytrix kommt im „Tschernobyl-Design“ hinterher und wurde mit einem entsprechenden Look von gewolltem, schickem Verfall gestaltet. Ein Karosseriebausatz von Liberty Walk ist ebenso Teil dieses Widebody-Pakets wie die ausgestellten Radkästen vorne und hinten.

Hinzu kommt ein massiver Heckspoiler, der ebenso wie sein vorderes Gegenstück einer Überarbeitung unterzogen wurde. Der Mix aus zeitloser Eleganz und dem Look von Ruinen funktioniert und zündet, auch ohne dass an den ohnehin alles andere als schwachbrüstigen Leistungsdaten des McLaren 650 S irgendetwas geändert wurde.

Dank Armytrix-Titanauspuff ist der Sound nur noch mal etwas satter. Die Schlurfer-Horden sollen einen ja kommen hören, während man auf der verzweifelten Suche nach Sprit mit diesem Biest versucht, in Schrittgeschwindigkeit durch von endlosen Autowrack-Schlangen verstopfte Straßenschluchten zu kommen.

Quelle: techeblog.com