Das Thema Elektromobilität ist in aller Munde, doch alles andere als unumstritten. Diese Dose Würmer des gesellschaftlichen Diskurses machen wir daher gar nicht erst auf, sondern wenden uns lieber den unterhaltsamen Seiten des Elektromotors zu. Der lässt sich nämlich erstklassig in das Chassis eines ehemaligen Benziners einbauen und sorgt für komplett neue Performance-Profile. Wie hier bei einem alten Honda S2000.

Genauer gesagt, die 2006er-Version des modernen Klassikers. Statt dem kreischigen F22C1 Frontmittelmotor mit 2200 Kubik kommt ein reiner Elektromotor zum Einsatz. Der wurde aus Teilen von Tesla und dem Chevy EV zusammengeflantscht und sitzt jetzt hinten – beim ehemaligen Heckantrieb des S2000 nur eine logische Entscheidung, dabeizubleiben. Dafür verantwortlich ist übrigens der Franzose Guillaume André.

Komplette Hinterachse ausgetauscht

Er sah seine Chance gekommen, als er in Kalifornien bei einer Online-Auktion einen günstigen Weg fand, an einen S2000 mit schwächelndem Motor zu kommen. Gemeinsam mit seinem Team schlachtete er den Roadster-Klassiker aus und verscherbelte die Motorteile, Hinterachse, Getriebe und andere Teile – auf dass diese nun anderen S2000-Fahrern als Ersatzteile dienen mögen.

Wie der Elektro-Umbau des Franco-Kanadiers nun fährt? Erwartungsgemäß fantastisch, schließlich ist dies nicht der Erste seiner Umbauten dieser Art. Er ist Besitzer einer der ersten rein auf Elektrofahrzeuge spezialisierten Kfz-Werkstätten des Landes und kennt sich dementsprechend aus. Das sieht man auch im Video, in dem unter anderem die gesamte Hinterachse des S2000 durch eine vom Tesla Model S ersetzt wird.

Auch einen Konverter musste Guillaume montieren, um die 360 V der Batterie in 12 V umzumünzen, mit denen Radio, Lampen und andere Teile des S2000 umgehen konnten und Laden des Wagens überhaupt erst möglich wird. Letztendlich ist die Operation geglückt, wie dieses Video in vielen fantastischen Details der „OP“ zeigt – unter anderem auch im Einsatz des neuen Elektro-S-2000 auf dem Dragstrip.

Quelle: jalopnik.com