Autobauer kommen auf die verrücktesten Ideen, insbesondere, wenn sie Konzept-Wagen ersinnen. Eine wirklich abgefahrene Variante eines SUV ist der Devel Sixty, ein absolutes Monstrum von einem Geländewagen, noch dazu dreiachsig. Letztes Jahr wurde dieses 6x6-Biest in Dubai der Öffentlichkeit präsentiert, jetzt könnt ihr es in diesem Video auch einmal im Einsatz erleben.

Seine 6-Rad-Traktion und der stattliche Preis von umgerechnet knapp 420.000 Euro sorgen neben der luxuriösen Ausstattung dafür, dass dieses Offroad-Monster in seiner ganz eigenen Liga spielt. Selbst andere Luxus-SUV wie der Mercedes-Benz G63 AMG 6x6, der Flying Huntsman oder Hennesseys VelociRaptor sehen dagegen alt aus. Die 6,7-Liter-Turbodiesel V8-Maschine des Devel Sixty liefert beeindruckende 752 PS bei einem Drehmoment von 1000 Nm.

Bislang sind über das Fahrzeug noch keine offiziellen 0-100-Spitzenwerte oder seine Höchstgeschwindigkeit durchgesickert, doch dieses Video offenbart, dass der Devel Sixty sich auf dem Drag-Strip mühelos beweisen kann. Denn dieses Rennen findet nicht mit irgendwelchen x-beliebigen Kontrahenten statt, sondern unter anderem gegen einen Mercedes-AMG GT S sowie einem Mercedes G-Wagen.

Erstgenannter AMG-Sportbolide liefert eine Spitzengeschwindigkeit von 310 km/h und erreicht die 100 in gerade mal 3,8 Sekunden – absolute Spitzenwerte. Trotzdem hat er keine Chance gegen den Devel Sixty, der hier beinahe schon spielerisch dominiert. Kein Wunder also, dass auch der höchst leistungsstarke Mercedes-Offroader im zweiten Rennen kein Land sieht. Einfach nur Wahnsinn.

Quelle: carscoops.com