Der mächtige Thor: Ultra-langer Truck mit Doppel-V12 und über 3970 PS – Wenn ein Lastwagen auf den Namen „Thor“ hört, darf man davon ausgehen, dass es sich um ein ganz besonderes Geschoss handelt. So besonders, dass das Teil Ende November 2019 auf einer Auktion in Saudi-Arabien unter den Hammer gekommen ist. Damit könnt ihr den mächtigen Thor zwar nicht mehr kaufen – mit Genuss zu Gemüte führen könnt ihr euch seine Power dennoch, denn in diesem Video lässt er die Muskeln spielen.

Von denen hat dieser Gott unter den Zugmaschinen gleich ein doppeltes Paar spendiert bekommen: Was sein Leben als standardmäßiger Sattelschlepper vom Typ Peterbilt 359 begann, wurde von seinem Erbauer mächtig aufgemotzt: Gleich zwei V12-Dieselmaschinen wurden bei diesem Riesentöter von einem Truck in Reihe geschaltet und machen ihn damit laut Angaben des Auktionshauses zum „mächtigsten Truck, der je gebaut wurde“.

Kein Wunder, bei unfassbaren 3974 Pferdestärken kreist der Hammer. Der Antriebsstrang des Thor soll der längste sein, der je in einem Fahrzeug mit Straßenzulassung verbaut wurde. Als wäre das nicht schnell genug, wurde auch noch eine Jetturbine aus einem Verkehrsflugzeug vom Typ Hawker als zusätzliche Einheit verbaut – deren einzige Aufgabe es ist, als Lichtmaschine herzuhalten.

Auch das Äußere spiegelt den beinahe gottgleichen Status dieses Kolosses wider: Nahezu sämtliche Teile wurden verchromt oder mit polierten Aluminiumteilen versehen, darunter der gesamte Antriebsstrang, Naben, Bremsen und sogar ausgewählte Rahmenkomponenten. Wer immer der neue Besitzer von Thor sein mag, er hat etwas Einmaliges erworben.

Quelle: carscoops.com