So einen Sattelschlepper rückwärts zu parken, ist nach Auskunft unserer brummifahrenden User gar nicht so schwer, wenn man das erst einmal ordentlich gelernt hat. Womit wir gleich beim Thema wären, denn der Herr (oder die Dame?) aus diesem Video hat es ganz offenkundig nicht … Doch seht selbst. Hier sind wohl noch ein paar Stunden Fahrunterricht samt Idiotentest angesagt.

Man muss uns das bitte so ein wenig nachsehen, dass wir eklige kleine Fanboys sind, wenn es um Trucker und LKW-Fahrer im Allgemeinen sind. Das ist nicht nur Schleimerei, weil wir einige Brummifahrer unter unseren Nutzern haben, sondern auch, weil wir Schreiberlinge einfach dankbar dafür sind, dass wir das ganze feine Gadget-Zeug, mit dem unsere konsumverseuchten Hirne verdorben sind, immer pünktlich an unserer Haustür geliefert bekommen, um es testen zu dürfen. 

Darum haben wir euch in den letzten Monaten auch immer mal wieder gerne Videos gezeigt, in denen Lkw-Fahrer, die ihr Handwerk beherrschen, Menschenleben gerettet haben – oder uns einfach nur zeigten, wie man so einen gewaltigen Sattelschlepper mit chirurgischer Präzision rückwärts einparkt. Doch jeder, der schon mal einen „Star Wars“-Streifen gesehen hat, weiß: Alles im Universum muss in der richtigen Balance sein. Darum eben ausnahmsweise auch mal das Video eines Lkw-Fahrers, der seinen Führerschein ganz offenkundig in der Lotterie gewonnen oder in irgendeinem Papierkorb gefunden hat…