Tauziehen kann eine äußerst unterhaltsame Sache sein – natürlich vor allem dann, wenn zwei ausgeglichene Gruppen gegeneinander antreten. Wenn ein Tauziehen zwischen zwei Geländewagen ansteht, sollte man also davon ausgehen, dass die Kontrahenten in etwa gleich stark sind. Doch der Clou dieses Videos ist das genaue Gegenteil: Denn hier treten ein Monster vom Typ Mercedes AMG G-wagen 63 und Suzukis Geländezwerg Jimny an.

Bei den unterschiedlichen Leistungsprofilen sollte der Sieger klarstehen: Der Jimny kommt mit einer 1,5-Liter-Maschine, 100 Pferdestärken und gerade mal 130 Nm Drehmoment daher – bei einem Geländewagen-Leichtgewicht von 1,5 Tonnen. Der G-wagen ist hingegen eine rollende Festung: Twinturbo-V8-Maschine mit vier Litern Hubraum, 585 PS, ein Drehmoment von 850 Nm und ein Leergewicht von 2,5 Tonnen.

Das Portal „CarWow“ hängt die beiden ungleichen Gegner aneinander: Wirklich jeder Punkt im Profil des zehnmal so teuren AMG-Ungetüms spricht für es. Kein Wunder also, dass ein wenig Verstärkung erlaubt ist: Schaffen es zwei Suzukis Jimny, der Bestie Herr zu werden? Oder wird AMGs Monster selbst damit fertig? Braucht man gar drei der Geländeflitzer? Findet es heraus.