Man könnte meinen, dass diese Bilder eines Range Rover 6x6 Pickup Trucks die Arbeiten von jemandem mit einer wilden Fantasie sind, welche in Photoshop erstellt wurden. Sicher könnte solch eine verrückte Schöpfung in der realen Welt niemals existieren. Aber während diese Bilder noch gerendert werden, ist ein echtes Projekt dazu in naher Zukunft geplant!

Das ist richtig: Dieser Range Rover 6x6 wird als Konkurrent zum mächtigen Mercedes-AMG G63 6x6 und Maybach G650 Landaulet Realität. Er wird jedoch nicht von Jaguar Land Rover hergestellt. T.FOtiadis Design, ein deutsches Unternehmen, das vom Designer Theodoros Fotiadis ins Leben gerufen wurde, will den Range Rover in einen 6x6 Pickup verwandeln. 

Basierend auf dem Modell mit langem Radstand wurde der Range Rover mit einer weiteren Achse, zwei zusätzlichen Reifen und einem Pickup-Bett weiter gedehnt. Der sechsrädrige Range Rover, der als „T.Totiadis Superyacht Land Tender-SLT“ bezeichnet wird und eine Länge von 19 Fuß hat, wurde für Superyacht-Eigner entworfen, die auch an Land stilvoll reisen möchten.

Der SLT ist ein Fahrzeug, das speziell für die Botschafter der Yacht-Welt und des Yachting-Lifestyles bestimmt ist. Er wird sehr wahrscheinlich einen 5,0-Liter-V8 erhalten, darüber ist aber noch nichts offizielles bekannt oder gar bestätigt worden. Yachtbesitzer sollten mit einem gewaltigen Interesse an dieses Projekt herangehen, denn schon im September wird das abgeschlossene Projektdebüt auf der Monaco Yacht Show enthüllt.