Nach der Präsentation des X7-iPerformance-Konzepts auf der IAA im September 2017 wird der BMW X7 nun in der Produktion gezeigt.

Der X7 wurde in den letzten Monaten mehrfach getestet und bietet Einblicke in das Design und den Umfang des zukünftigen SUV. Er wird das größte jemals von BMW produzierte SUV sein und eine typische SUV-Karosserieform mit einem kastenförmigen Passagierbereich aufweisen, und, wie die neuen BMW-Aufnahmen bestätigen, ein flaches Frontend, abgeschwächt vom kontroversen Styling des X7-iPerformance-Konzepts. Die extragroßen Nierengitter und die schlanken Scheinwerferhaufen bleiben jedoch erhalten.

Der siebensitzige BMW X7 wird im Hinblick auf die Märkte in den USA und China entwickelt, wurde aber 2016 vom BMW Verkaufs- und Marketingchef Ian Robertson für den britischen Markt bestätigt.
Im Gespräch mit Autocar auf der New Yorker Motorshow sagte Robertson: „Wir werden einige Versionen haben, die sowohl Luxus als auch Mainstream-Versionen sind. Ich kann jetzt nicht über Preise sprechen, aber da dieses Auto die ganze Technologie und den Luxus der 7er-Serie bieten wird, gibt es eine ziemlich gute Vorstellung von dem Preis, über den wir reden.“

Es ist zu früh für BMW, um zu bestätigen, welche Motoren in den X7 verbaut werden, aber Quellen haben vorher spekuliert, dass es eine Auswahl von Sechs- und Achtzylindermotoren wird.

Quelle: autocar.co.uk