In den letzten Tagen hat uns die Vorstellung von Polizisten, die ihre alltägliche Arbeit mit Hilfe von Boliden verrichten, kaum losgelassen. Die Polizei in Italien setzt mittlerweile ebenso Supersportwagen ein, wie die mit solchen Fahrzeugen regelrecht verwöhnten Kollegen aus Dubai. Doch im Endeffekt sind das alles gespendete oder erworbene, doch reguläre Straßenversionen der Sportwagenhersteller. Nissan hat jetzt seine eigene Vorstellung von einem Monster von einem Polizeiwagen vorgestellt: den „GT-R Pursuit 23“. Wie der in Bewegung aussieht und was seine Features sind, seht ihr im Video.

Das vorweg: Solltet ihr irgendwelche halbseidenen Geschäfte planen oder mit einer Karriere als Fluchtwagenfahrer liebäugeln, müsst ihr keine Sorge haben: Denn der „Pursuit 23“ ist nicht als echtes Polizeiauto geplant, sondern leider nur ein Konzept. Dieses wird als eines der Highlights der Messe von Nissan auf der kommenden „New York Auto Show 2017“ vom 14. bis zum 27. April der Öffentlichkeit präsentiert werden. Schade für euch, die ihr euch als Polizisten auf einen derart schnittigen Dienstwagen gefreut haben. Denn dieses Konzept von einem Verfolgungsfahrzeug der Extraklasse sieht – man möge uns verzeihen, wenn wir an dieser Stelle ausnahmsweise vulgär werden – scheißegeil aus.

Die ohnehin pfeilschnelle Form eines Basis-GT-R wird durch seidige, mattschwarze Lackierung unterstrichen, futuristische Felgen, blau-rote LEDs am Fahrzeug sowie der wuchtige Spoiler lassen keinen Zweifel am Zweck des „Pursuit 23“ als futuristischer „Verfolger“. Um den brutalen Robocop-Charme der rasanten Klinge gegen das Unrecht noch zu untersteichen, klafft der Frontschutzbügel an der Vorderseite wie ein Chromgebiss – der Wagen vermittelt das Gefühl schnittiger Gefahr, hat etwas von einem Raubfisch. Videospieler unter euch, die noch die alten 'Hot Pursuit'-Teile aus der 'Need for Speed'-Reihe kennen, dürften beim Anblick des GT-R Pursuit 23 gleich doppelt frohlocken, sieht er doch den Cop-Karossen aus diesen Spielen verblüffend ähnlich.

Quelle: Fotos: Nissan