Der neue Aston Martin Vantage wurde enthüllt, und er ist unglaublich. Wie Aston selbst sagte: „Wenn der DB11 ein Samurai-Schwert ist, ist das ein Skalpell.

Der Vantage ist mit einem 4.0L Twin Turbo V8 ausgestattet, der 503 PS erzeugt. Das bedeutet eine 0-100-Zeit von 3,6 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 313 km/h. Um diese Kraft zu bewältigen, erhält der Aston eine doppelte Querlenkeraufhängung vorne und eine Mehrlenkerachse hinten sowie ein komplett neues E-Differential anstelle eines mechanischen Sperrdifferentials. Um den Fahrern die Wahl zu lassen, wie viel „Tech“ sie verwenden möchten, gibt es drei Fahrmodi: Sport, Sport Plus und Track. 

Das vordere Ende erinnert an den DB10, mit seitlichen Kiemen neben den Kotflügeln. Auf der Rückseite gibt es hier zwei Auspuffanlagen mit einem voll funktionsfähigen Heckdiffusor (kein „nur für Show“-Mist hier). Der Vantage wird in verschiedenen Varianten angeboten. Wir verfügen noch über keine Details darüber, welche diese sein könnten, aber erwartet schon mal ruhig einige AMR-Ausgaben. So oder so: Es ist eine aufregende Zeit für Aston Martin!

Quelle: drivetribe.com