Ein Kombi mit V8-Motor, sattem Sound und beeindruckenden Leistungspotenzial? Die Rede kann nur vom Audi RS6 Avant sein. Audi enthüllte unlängst den neuesten Vertreter, der an der Grundformel wenig ändert: In vierter Generation wird er während der kommenden IAA in Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert werden – wie er in Bewegung aussieht und klingt, seht ihr schon in diesem Video.

Unter der Haube des Audi RS6 Avant arbeitet ein Biturbo-V8 mit 4,0 Litern Hubraum und 48 Volt Mild-Hybrid-Technologie. Das Herz dieses Stiers liefert markige 600 PS bei einem Drehmoment von 800 Nm. Obwohl der Wagen knappe zwei Tonnen wiegt, liefert diese Power den entsprechenden Vorschub und Werte, bei denen man angesichts der Kombi-Bauform nur mit den Ohren flackern kann – und das bei beeindruckender Kurvenlage:

Der Ingolstädter sprintet von null über die 100 Stundenkilometer-Marke in gerade mal 3,6 Sekunden, bis er für einen V8 verblüffend leise an der 250 Stundenkilometer-Demarkationslinie kratzt – hier wird elektronisch abgeriegelt. Mit entsprechenden Dynamikpaketen von Audi sollen aber Werte von bis zu 305 Stundenkilometern drin sein.

Verblüffend leise ist er für einen Twin-Turbo-V8, der neue RS6 Avant. EU-Lärmschutzregularien und Auspuffwerte dürften dafür verantwortlich zeichnen, was nicht heißen soll, dass der Wagen keinen tollen Klang hätte. Nur eben etwas gedämpft und ohne liebevolles „Geboller“. Das tut der Faszination und den wundervollen Linien dieses sportiven Kombis keinen Abbruch. Seht – und hört – selbst.

Quelle: carscoops.com